Bulldogs Juniors mit tollem Saisonfinale

Vergangenen Sonntag reisten unsere U17 Juniors zu ihrem Saisonfinale nach Crailsheim. Sage und schreibe 35 Juniors waren dabei spielberechtigt und einsatzbereit.
Im ersten Spiel des Tages trafen dabei die Gastgeber aus Crailsheim auf das Bad Mergentheim Wolfpack. Mit einem ungefährdeten 24:00 siegte dabei das Wolfpack und sicherte sich damit den Gruppensieg vorzeit.

Im zweiten Spiel des Tages ging es für unsere Bulldogs dann gegen den frisch gebackenen Gruppensieger und Finalteilnehmer aus Bad Mergentheim. Aufgrund der bereits geklärten Machtverhältnisse in der Gruppe konnten beide Mannschaft entspannt und mit viel Freude aufspielen. Insgesamt war es ein sehr tolles und faires Football Spiel mit dem glücklicheren Ende für unsere Bulldogs, die das Spiel mit 36:06 gewannen.

Nicht nur das Wetter, sondern auch das letzte Spiel des Tages gegen die Crailsheim Titans sollte dann aber etwas ruppiger werden, was an der Vielzahl der geworfenen Flaggen deutlich wurde. Bei Hagel und Regen wollten unsere Bulldogs allen Spielern zu ihren Einsätzen verhelfen und durchrotieren, doch leider musste man sehr früh im Spiel einige Verletzungen verbuchen, was die Stimmung spürbar drückte. Um weitere Verletzungen zu verhindern, schalteten die Bulldogs gegen die sehr motivierten Titans einen Gang zurück und gaben das Spiel mit 14:22 an die Crailsheimer Jugend ab.

Schlussendlich blicken unsere Juniors nach dieser besonderen Saison für die Bulldogs auf eine sehr tolle und lehrreiche Spielzeit zurück! Jeder Gegner in der Gruppe Nord konnte einmal geschlagen werden und man beendet die Saison mit einem ausgeglichenen Siege-/Niederlagenverhältnis. Die Bulldogs sind außerordentlich stolz, dass unsere Juniors nach so kurzer Zeit nach dem Neubeginn wieder wettbewerbsfähig sind und auf eine tolle Jugendarbeit schauen können.

14606408_1110595192310997_550240013213982697_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.