U15 testet gegen die Salt Miners aus Heilbronn

Der alljährliche Besuch der Salt Miners Flaggies bei den Bulldogs ist inzwischen schon zur Tradition geworden.
Auch in diesem Jahr traf man sich auf dem Platz an der Geschäftsstelle um ,im Anschluss an die Tackle-Jugend, ebenfalls gegen Heilbronn zu testen.
Zwei Wochen vor Beginn der Saison, konnten die Bulldogs dabei über weite Strecken überzeugen. Das ist umso erfreulicher, wenn man bedenkt, dass sehr viele Rookies im Team standen, die teilweise ihre ersten Erfahrungen unter Wettkampfbedingungen sammelten. Für die Coaches ist es derzeit kein leichter Job, sie müssen seit Anfang des Jahres 20 neue Spieler in das Team integrieren.
Mit dem Auswärtsspiel in Weinheim startet für die Bulldogs am 24. März die Saison, den Coaches steht noch einiges an Arbeit bevor aber das was man gesehen hat lässt auf eine gute Saison hoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.