Jobs & Support

Hinter jedem starkem Team auf dem Feld steht auch ein starkes Team im Hintergrund!

Der sogenannte Staff! Wer also dem Team auf dem Feld nicht nur von der Tribüne aus zusehen sondern sich einbringen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Ab dem Jahr 2012 bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit, ganz nah an die Mannschaft zu kommen und so selbst ein wichtiger Bestandteil der Ludwigsburg Bulldogs zu werden.

Dein Vorteil: Du bekommst durch ein erfahrenes Staff-Mitglied eine genaue Einweisung in Dein Tätigkeitsfeld. Du bist hautnah am Geschehen. Du bekommst zu allen Verantstaltungen der Ludwigsburg Bulldogs Zugang. Beim offiziellem Teamfoto bist Du mit dabei. Du kannst die Spieler kennenlernen und begleitest die Mannschaft bei bedarf auf den Auswärtsfahrten im Teambus.

Zur Verstärkung des Ludwigsburg Bulldogs Staff-Team suchen wir auf ehrenamtlicher Basis freiwillige Helfer.

 

Field-Crew

Die Field-Crew ist für die Feldmarkierungen und den Feldaufbau bei den Heimspielen verantwortlich. Du kannst mit dafür sorgen, dass das Spielfeld wie ein Footballfeld aussieht und jeder Zuschauer auch erkennt, dass hier Football gespielt wird. Selbstverständlich hast du als Mitglied der Field-Crew auch Zugang zu den Spielen und kannst diese in Ruhe ansehen. Zeitaufwand hier ca. 3 Stunden.

 

Stadion-Crew

Die Stadion-Crew ist für den Auf- und Abbau von Banden, Banner und Fahnen sowie für die Sicherheit und Sauberkeit im Stadion verantwortlich. Hier bekommst Du einen Einblick in alle Bereiche des Stadions und Du lernst den gesamten Spieltagesablauf kennen. Während der Spielzeit fallen keine Arbeiten an und Du kannst in Ruhe zuschauen. Zeitaufwand vor dem Spiel ca. 2 Stunden und nach dem Spiel ca 3 Stunden.

Haben wir Dein Intresse geweckt?

Dann melde Dich bei uns und werde Mitglied des Ludwigsburg Bulldogs Staff!

Kontakt:
Andreas Hörner 0172/7429298 oder
E-Mail: a.hoerner@lb-bulldogs.de

2 Kommentare

  • Hallo Bulldogs Team,
    ich habe in der LKZ einen Bericht über euch gelesen. Den ich sehr interessant fand.
    Nun die Frage, ich glaube das wäre eine gute Sportart für unseren 13 jährigen Sohn.
    Hätten wir mal die Möglichkeit bei einem Training zu zuschauen?
    Wann und wo?
    Und was kostet eine Mitgliedsschaft bei den Bulldogs?

    Über eine Rückantwort würden wir uns freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fam. May

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.