Ludwigsburg Bulldogs

Beiträge

Bulldogs auch in Heidelberg sieglos

Die Bulldogs warten weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg. Bei den hoch favorisierten Heidelberg Hunters waren die Barockstädter jedoch chancenlos. Zwar konnte Ludwigsburg im 1. Viertel dagegenhalten, brach jedoch im 2. Viertel ein und nahm einen 16:0 Rückstand mit in die Pause. Die zweite Halbzeit startete wie die erste aufgehört hatte. Die noch mental in der Halbzeitpause steckenden Bulldogs wurden von den Gastgebern eiskalt erwischt. Heidelberg erhöhte mit 2 weiteren Touchdowns auf 30:0. Das letzte Viertel endete punktlos. So gewannen die Heidelberge Hunters gegen die Ludwigsburg Bulldogs verdient mit 30:0. Um sich aus dem Tabellenkeller zu schaufeln muss das Team von Jens Trautwein bald den ersten Sieg einfahren. Dazu ist jedoch eine enorme Steigerung der Offense von Nöten, die bisher Schwierigkeiten […]

Weiterlesen

Bulldogs unterliegen auch im Rückspiel

Vergangenen Sonntag reisten die Barockstädter nach Heidenheim zum Rückspiel gegen die Ostalb Highlanders. Das Hinspiel ging 8:18 verloren, im Endspurt hatten die Bulldogs Feuer gefangen doch die Punkte kamen zu spät.  Dieses Mal wollte das Team von Head Coach Jens Trautwein von Beginn an den Ton angeben, und früh punkten. Leider machte sich erneut die Unkonzentriertheit der unkonstanten Offensive der Bulldogs bemerkbar. In der 1. Halbzeit bekam Ludwigsburg keine Punkte aufs Board. Dank der erneut guten Leistung der Defense, erlaubten die Bulldogs lediglich ein Field Goal in der ersten Hälfte. Somit stand es zur Halbzeit 3:0 für die Hausherren aus Heidenheim. In der 2. Halbzeit nahezu das gleiche Bild. Während die Bulldogs es nicht schafften den Ball zu bewegen, setzte […]

Weiterlesen

Erneute Niederlage macht den Fehlstart für die Bulldogs perfekt

Die Ludwigsburg Bulldogs mussten im heimischen Ludwig-Jahn-Stadion die 3. Niederlage im 3. Spiel hinnehmen. Wie in den Spielen zuvor hatte Ludwigsburg auch gegen die Gäste aus Heidenheim, die Ostalb Highlanders, Probleme den Ball zu bewegen. Zudem häuften sich beim Team von Head Coach Jens Trautwein erneut zu viele unnötige Strafen. Dabei wäre für die Bulldogs durchaus was drin gewesen.  Die Hausherren rannten früh einem Rückstand hinterher. Nur wenige Minuten waren vergangen als die Gäste in sehr guter Feldposition an den Ball kamen und mit einem Run den ersten Touchdown des Spiels erzielten. Die Defense der Barockstädter konnte wichtige Stops erzielen sodass Ostalb nur noch ein Field Goal mit ihrer Offense erzielte. 2 weitere Punkte sicherten sie sich, als die Bulldogs […]

Weiterlesen
1 2 3 20