U13 Gameday recap

U13 Bezirksligafinale Nach dem Verbandstryout der U15 BaWü-Auswahl fand gestern das nächste Großereignis in Ludwigsburg statt. Sechs Team aus ganz Baden-Württemberg kämpften im Finale um den Bezirksligatitel im 7on7 Flagfootball. Dieser Wettbewerb ist das kleine Pendant zum Endspiel um die Landesmeisterschaft 9on9 am kommenden Wochenende in Stuttgart. Am Start waren neben unseren Jüngsten die Stuttgart Scorpions, Holzgerlingen Twister, Freiburg Sacristans, Weinheim Longhorns und die Badener Greifs. Gleich im ersten Spiel erwischten die Bulldogs einen perfekten Start gegen die Holzgerlingen Twister. Mit 14:7 konnte der erste Sieg eingefahren werden. Nach dem Unentschieden zwischen den Twister und den Sacristans war klar dass man das zweite Vorrundenspiel gewinnen musste. Im Highlight des Tages, gingen die Freiburger Leider schnell mit 14:0 in Führung. Doch […]

Weiterlesen

U17 holt Landesliga meisterschaft

Es war angerichtet. Die U17 arbeitete sehr hart um am vergangenen Sonntag am Finalspieltag um die Meisterschaft der Landesliga Baden-Württemberg teilnehmen zu können. Fast 40 Spieler traten hierzu die Reise nach Tübingen an. Hoch konzentriert gingen sie bereits ins Halbfinale, das gegen die Stuttgart Silver Arrows bestritten wurde. Die Offense startete gleich mit enormem Druck und konnte direkt den ersten Drive zu einem Touchdown verwerten. Slotback Benjamin Bauer lief den Ball über 40 Yards in die Endzone zum 6:0 für die Bulldogs. Die Defense nahm den Schwung sofort mit und setzte den Gegner von Anfang an unter Druck und forcierte somit direkt einen 3-and-out. Im darauf folgenden Drive punktete die Offense direkt wieder. Die jungen Bulldogs schafften es voll und […]

Weiterlesen

U17 Gameday Recap

Die U17 der Ludwigsburg Bulldogs erreicht das Finale um die Meisterschaft der Landesliga Baden-Württemberg! Vergangenen Sonntag hatten die jungen Bulldoggen eine kurze Anreise zum Auswärtsspieltag in Fellbach. Bei schwierigen Witterungsbedingungen starteten die Bulldogs gegen die Weinheim Longhorns extrem motiviert. Man wollte gleich im ersten Spiel den Einzug ins Finalturnier perfekt machen. Durch den Regen musste viel gelaufen werden. Durch starke Läufe schaffte es die Offense der Bulldogs jedoch gleich im ersten Drive an die Endzone der Longhorns und konnten den ersten Ballbesitz durch einen starken Lauf von Niclas Löschner in Punkte ummünzen. Dies sollte sich im weiteren Spielverlauf fortsetzen. Auf der Gegenseite schaffte es die Defense immer wieder den Gegner unter Druck zu setzen und ihn zum Punten zu zwingen. […]

Weiterlesen

AFCV Bawü Tryout

Am 03.10 begeht der AFV BaWue den etwas anderen Tag der deutschen Einheit. Die besten U15 Spieler des Bundeslandes vereinen sich zum gemeinsamen Sichtungslehrgang in unserem Wohnzimmer. Ab 08:30 Uhr geht’s los in der Brünnerstraße 1. Bis 16 Uhr wird den Jungs auf den Zahn gefühlt. Nicht zu vergessen es gibt unser legendäres Bulldogs Catering mit unseren weltbekannten Burgern, Pommes und kalten Getränken. Für die Eltern gibt es Kaffee zur frühen Stunde. Kommet herbei und lasst uns den Tag der deutschen Einheit in bester Footballmanier feiern! FOTO BY: ERIK JESSIE

Weiterlesen

U17 Gameday Recap

Mit einer spielerisch, wie auch kämpferisch überzeugenden Leistung konnte unsere Bulldogs U17 gegen den Gastgeber, die Weinheim Longhorns, das erste von zwei Spielen mit 16:0 gewinnen. Direkt im Anschluss war die Spielgemeinschaft aus Fellbach & Leonberg der Gegner. Schnell konnte die Spielgemeinschaft mit 14:0 in Führung gehen. Die jungen Bulldoggen zeigten aber Kämpfermetalität und konnte nach 3! Safeties und einem TD auf 14:12 verkürzen. Leider blieb es bei diesem Spielstand. Mit drei Siegen und einer Niederlage führt man weiter die Tabelle an und hat weiterhin das Finalturnier um den Landesligatitel im Auge. Nach zwei harten Spielen machte man sich (leider) hungrig auf die Heimreise.

Weiterlesen

Spielbericht Finale vs. Albershausen

Am Samstag war es endlich soweit, das U19 Bezirksliga Finale fand im Ludwig-Jahn-Stadion statt. Um 14 Uhr war der Kickoff vor ca. 250 Zuschauern.  Ein Spiel voller Spannung stand bevor. Die Albershausen Crusaders empfingen als erstes den Ball. Die Defense der Bulldogs wurde von Head Coach Chad Balzer sowie Line Coach Patric Lemke gut auf den Gegner eingestellt, sodass diese den Gegner direkt zu einem Punkt zwangen. Die Offense der Bulldogs hingegen tat sich schwer in das Spiel zu finden und musste im ersten Drive ebenso punten. Im darauffolgenden Drive jedoch schnappte sich Cornerback Benjamin Bauer seine erste von insgesamt 3 Interceptions und trug den Ball bis in die gegnerische Hälfte. Die Offense um Quarterback Max Bauer konnte den Ball […]

Weiterlesen

U19 holt den Bezirksliga Titel

Nach einem hart umkämpften Spiel gegen die Syneo Albershausen Crusaders gehen die BULLDOGS als Sieger vom Platz. 43:24 lautet das Ergebnis nach packenden 4 mal 8 Minuten. Die Defense zeigte mit mehreren Interceptions, darunter 2 Pick Six eine starke Leistung. Die Offense kam vor allem in der zweiten Hälfte ins rollen und machte den Sieg, sowohl über Run- als auch Passspiel, perfekt. Vielen Dank an die Crusaders für das faire Spiel! Ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Weiterlesen

Bulldogs auch in Heidelberg sieglos

Die Bulldogs warten weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg. Bei den hoch favorisierten Heidelberg Hunters waren die Barockstädter jedoch chancenlos. Zwar konnte Ludwigsburg im 1. Viertel dagegenhalten, brach jedoch im 2. Viertel ein und nahm einen 16:0 Rückstand mit in die Pause. Die zweite Halbzeit startete wie die erste aufgehört hatte. Die noch mental in der Halbzeitpause steckenden Bulldogs wurden von den Gastgebern eiskalt erwischt. Heidelberg erhöhte mit 2 weiteren Touchdowns auf 30:0. Das letzte Viertel endete punktlos. So gewannen die Heidelberge Hunters gegen die Ludwigsburg Bulldogs verdient mit 30:0. Um sich aus dem Tabellenkeller zu schaufeln muss das Team von Jens Trautwein bald den ersten Sieg einfahren. Dazu ist jedoch eine enorme Steigerung der Offense von Nöten, die bisher Schwierigkeiten […]

Weiterlesen

Bulldogs unterliegen auch im Rückspiel

Vergangenen Sonntag reisten die Barockstädter nach Heidenheim zum Rückspiel gegen die Ostalb Highlanders. Das Hinspiel ging 8:18 verloren, im Endspurt hatten die Bulldogs Feuer gefangen doch die Punkte kamen zu spät.  Dieses Mal wollte das Team von Head Coach Jens Trautwein von Beginn an den Ton angeben, und früh punkten. Leider machte sich erneut die Unkonzentriertheit der unkonstanten Offensive der Bulldogs bemerkbar. In der 1. Halbzeit bekam Ludwigsburg keine Punkte aufs Board. Dank der erneut guten Leistung der Defense, erlaubten die Bulldogs lediglich ein Field Goal in der ersten Hälfte. Somit stand es zur Halbzeit 3:0 für die Hausherren aus Heidenheim. In der 2. Halbzeit nahezu das gleiche Bild. Während die Bulldogs es nicht schafften den Ball zu bewegen, setzte […]

Weiterlesen
1 2 3 14